Allgemeine Geschäftsbedingungen

Seminaranmeldung

Wir bieten Ihnen hierzu folgenden Service an:
Sobald Sie sich für ein Seminar entschieden haben, rufen Sie uns unter (0 40)520 85 06 an und lassen sich – unverbindlich – einen Seminarplatz reservieren. Die ausgefüllte Anmeldung senden Sie per Fax (0 40) 531 60 574 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldebestätigung/Teilnahmebestätigung/Rechnung

Nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung. Mit Ihrer Anmeldung verpflichten sie sich zur Zahlung des Entgeltes unabhängig von ihrer Teilnahme (siehe u. Widerruf und Stornierung/Absage) Die Rechnungsstellung erfolgt nach Beginn der Schulung an die von Ihnen angegebene Adresse. Der Rechnungsbetrag ist sofort und ohne Abzug fällig. Unsere Teilnahmegebühren sind zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer zu verstehen.

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht den Vertrag binnen vierzehn Tagen ab dem Tag des Zuganges der Anmeldung ohne Angabe von Gründen zu Widerrufen. Um ihr Widerrufsrecht auszuüben müssen sie eine eindeutige schriftliche Erklärung z.B. per Post oder per Fax oder mail an uns senden. Zur Wahrung der Frist reicht es aus, dass sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechtes vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Anmeldestornierung/Seminarabsage

Unser Ziel ist es, jedes Seminar, zu dem Sie sich anmelden auch entsprechend Ihren Vorstellungen umzusetzen. Bei Vorliegen wichtiger Gründe (z.B. Erkrankung des Referenten/der Referentin, zu geringe Teilnehmerzahl) behalten wir uns vor, das Seminar abzusagen. Wir unterbreiten Ihnen dann selbstverständlich einen gleichartigen Alternativvorschlag. Haftungs- und Schadensersatzansprüche sind für diesen Fall ausgeschlossen. Auch für Sie haben wir Verständnis, wenn einmal etwas dazwischen kommt. Statt einer Stornierung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine(n) Ersatzteilnehmer(in) zu benennen, wodurch eventuelle Stornierungskosten vermieden werden. Wird kein(e) Ersatzteilnehmer(in) bestellt, behalten wir uns vor, bei kurzfristiger Absage (4 Wochen vor Seminarbeginn) eine Stornierungsgebühr von 30 Prozent der Teilnahmegebühr in Rechnung zu stellen. Bei Abmeldung innerhalb der letzten 8 Tage und bei Nichterscheinen zum Seminar wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Weiterhin müssen Sie gegebenenfalls mit zusätzlichen Stornierungskosten von Seiten des Hotels rechnen.

Änderungsvorbehalt

Wir behalten uns vor, notwendige inhaltliche und/oder organisatorische Änderungen vor oder während der Seminarveranstaltung vorzunehmen, soweit diese den Gesamtcharakter des Seminars nicht wesentlich ändern. Im Bedarfsfall sind wir berechtigt, den oder die Referent(inn)en durch andere zu ersetzen.

Hotelreservierung/Hotelkosten

a) Seminarbesuch mit Übernachtung im Tagungshotel:
Wenn Sie wünschen, übernehmen wir für Sie die Zimmerreservierung im Tagungshotel. Bitte geben Sie uns das auf der Anmeldung bekannt. Das Vertragsverhältnis kommt dabei ausschließlich zwischen dem Hotel und dem/der Teilnehmer/in zustande. Das Frühstück ist im Zimmerpreis enthalten. Falls Sie die Anreise am Vortag wünschen, bitte entsprechend ankreuzen, buchen wir für Sie eine weitere Übernachtung mit Frühstück.
b) Seminarbesuch ohne Übernachtung im Tagungshotel:
Sollten Sie im Ausnahmefall keine Zimmerreservierung wünschen, so kreuzen Sie bitte auf dem Anmeldeformular das entsprechende Feld an. In diesem Fall berechnet das Hotel Ihnen die Tagungspauschale.
c) Kostenübernahmeerklärung:
Soll die Hotelrechnung direkt über Ihren Arb>itgeber abgerechnet werden, so nutzen Sie bitte die von Ihrem Arbeitgeber unterschriebene »Kostenübernahmeerklärung:« und geben Sie sie gleich beim Check-In im Hotel ab.

Haftung bei Unfällen

Die Teilnahme am Seminar erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Während der Seminarzeiten sind Sie als Teilnehmer über Ihren Arbeitgeber gesetzlich unfallversichert. Unsere Haftung beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

Datenschutz

Sie können der Verwendung Ihrer Daten widersprechen, wenn Sie in Zukunft keine Informationsschriften von uns erhalten möchten.

Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist Hamburg

GenderConsultings - Silke Martini

040 / 533 27 37 30

buero@genderconsultings.de

Krohnstieg 41-43 (Krohnstieg Center)
22415 Hamburg

© 2018 GenderConsultings. All Rights Reserved.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok